Down-Syndrom

Hofman, Anna; Hoffmann, Emma; Stengel-Rutkowski, Sabine (Hrsg.): Kinder mit Down-Syndrom. Klett - Lotta, 1998. ISBN 3-608-91764-0

Unruh, John F.:Down Syndrom. Ein Ratgeber für Eltern und Erzieher. 1998
ISBN 3-89166-194-0

Stray-Gundersen Karen: Babys mit Down - Syndrom. 2000

Wilken, Etta: Sprachförderung bei Kindern mit Down-Syndrom.
Spiess-Wiss Verlag 2000

Autismus

Finger, Gertraud: Ja, mein Kind ist anders. Ein Mutmachbuch für Eltern behinderter Kinder. Beltz, 2000.

Jorgensen, Ole Sylvester:Autismus oder Asperger. Differenzierung eines Phänomens.
Beltz, 1998 ISBN 3-407-55794-9

Remschmidt, Helmut:Autismus. Erscheinungsformen, Ursachen, Hilfen.
C.H. Beck, 2000.

Kehrer, Hans E.:Autismus, Diagnostische, therapeutische und soziale Aspekte. 2000

Maureen Aarons/ Tessa Gittens: Das Handbuch des Autismus. Ein Ratgeber für Eltern und Fachleute. Beltz 2000

Fachbücher (Lehrer und Eltern)

AYRES, Jean A.: "Bausteine der kindlichen Entwicklung". "Die Bedeutung der Integration der Sinne für die Entwicklung des Kindes." Springer Verlag 2000.

BORCHERT, Johann/ SCHUCK, K.- D.: Integration: Ja. Aber wie?
Feldhaus Verlag (in Bestellung)

EBERWEIN, Hans (Hg.): Integrationspädagogik. Kinder mit und ohne Behinderung lernen gemeinsam. Ein Handbuch. Aufl. 1999. Beltz Verlag
ISBN: 3-407-83146-3

EBERWEIN, Hans, SASSE, Ada: Behindert sein oder behindert werden? Interdisziplinäre Analysen zum Behindertenbegriff. Taschenbuch. 1998. ISBN: 3-472-031905

EBERWEIN, Hans (Hg.): Handbuch Lernen und Lernbehinderungen.
Aneignungsprobleme - Neues Verständnis von Lernen - Integrations- pädagogische Lösungsansätze. Handbuch 1996. Aktualisierung 21.01.02.
ISBN: 3-407-83135-8 Beltz Verlag

EGGERT, Dietrich: "Von den Stärken ausgehen..." Modernes Lernen".
Dortmund 2000. ISBN 3-86145-149-2

FEGER, Barbara: Hochbegabung

FEUSER, G.: Behinderte Kinder und Jugendliche: Zwischen Integration und Aussonderung.
ISBN 3-534-12171-6

FINGER, Waltraud: Was auffällige Kinder uns sagen wollen.

FRITSCHE/SCHASTOCK: Kindergarten für alle

GLÖCKLER, Michaela: Begabung und Behinderung

GRIMM, Helga: "ABC mit allen Sinnen" AOL Verlag Lichtenau, 1999
ISBN 3-99111-344-7

HILDESCHMIDT, Anne, SCHWILL, Irmtraud: "Integrationspädagogik. Auf dem Weg zu einer Schule für alle". ISBN 3-7799-1382-8

LERSCH, Rainer: Gemeinsamer Unterricht. Schulische Integration von Behinderten.
Luchterhand Verlag 2001

LIEBERMEISTER, Kristina/HOCHTRUTH, Maili: Separation und Integration.
Die Geschichte des Unterrichts für behinderte Kinder. Juventa Verlag 1999.
ISBN 3-7799-1057-8

LUMER, Beatrix: "Integration behinderter Kinder". Erfahrungen, Reflexionen, Anregungen.
Cornelsen 2001. ISBN 3-589-05058-6

MAREN, Hans/ GINNOLD, Antje: "Integration von Menschen mit Behinderung".
Entwicklungen in Europa. Luchterhand 2000. ISBN 3-47204424-1

NICKISCH/ HEBER/ BURGER-GARTNER: "Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen bei Schulkindern. Diagnostik und Therapie"
Modernes Lernen, Dortmund 2001 ISBN 3-8080-0480-0

SCHÖLLER, Jutta: Integrative Schule, Integrativer Unterricht. Ratgeber für Eltern und Lehrer. Luchterhand Verlag 1999

WILKEN, Etta: Sprachförderung bei Kindern mit Down-Syndrom.
Spiess Wiss. Verlag V.

ZIMMER, Renate: "Handbuch der Sinneswahrnehmung." Grundlagen einer ganzheitlichen Erziehung. Freiburg 2000. ISBN 3-451-26905-8

Bonnie Poitras Tucker: Der Klang vom fallenden Schnee ISBN 3-404-61474-7

Schule ohne Aussonderung. Idee, Konzepte, Zukunftschancen.
Luchterhand Verlag

Integrationspädagogik in der Sekundarstufe. Beltz und Geldberg.

Projekt Integrationsversuch (Hg.): Das Fläming-Modell
Beltz 1988 ** ISBN 3-407-25107-6 (eventuell erhältlich)

Ich neben Dir - Du neben Mir

{mosimage}Geschwister behinderter Menschen aus mehreren Generationen erzählen

von Marlies Winkelheide

 Was Geschwister mitteilen möchten...

Zu Themen wie
Zeit
Verantwortung
Ausprechen von Gefühlen
Verrat
Solidarität
Verzicht
Ferien
Bevorzugung
Beeinträchtigung
Vernachlässigung
Auseinandersetzungen (in mir, in der Familie, mit anderen)
hat die Herausgeberin in einem persönlichen Brief Geschwister behinderter Menschen gebeten, ihre Gedanken aufzuschreiben ohne jedliche Vorgabe von Umfang und Form.
Beteiligt haben sich 45 Geschwister im Alter von 8 bis 65 Jahren, die ihr in Geschwistergruppen, auf Geschwisterseminaren begegnet sind, die sich mit Fragenstellungen an die Beratungsstelle Geschwisterkinder bei der Lebenshilfe Bremen e.V. gewendet haben, die per Internet kontakt aufgenommen haben.
Entstanden sind ganz persönliche Geschichten, die dem Leser eine Fülle von Eindrücken und Erlebnissen aus einer besonderen Lebenssituation vermitteln können, die in unterschiedlichen Familien in verschiedenen Generationen bewältigt wurden.

Zur Herausgeberin Marliese Winkelheide
Dipl.-Sozialwissenschaflerin, Jahrgang 1948, Erfahrung in der Begleitung von Geschwistern behinderten Menschen seit 25 Jahren, für die sie gemeinsam mit Charlotte Knees im Bildungsbereich eigene Formen von Angeboten entwickelte, freiberuflich tätig, seit 2005 auch in der Beratungsstelle Geschwisterkinder der Lebenshilfe Bremen e.V.

ISBN: 978-3-86685-045-3 Verlag: Geest-Verlag

buy cheapest viagra
viagra buy online
buy viagra no prescription
free madonna ringtones
buy viagra without prescription
buy viagra internet
cheap price viagra
buy viagra washington
buy viagra with discount
cheap viagra online
cheapest viagra
cheapest cialis
buy viagra online
buy cheap cialis
buy viagra online reviews
buy viagra new york
buy viagra mesa
buy viagra online
pfizer viagra free samples
buy viagra mesa
buy viagra usa
buy viagra now